HOLZTAFELBAU – Hervorragende Werte im Wärmeschutz

WOLF Holztafelbauwände bestehen aus einem Holzriegel- Grundelement mit hervorragenden Wärme- und Erdbebeneigenschaften sowie einer Verkleidungsebene mit individueller Fassadengestaltung. Bei der Innengestaltung sind nahezu keine Grenzen gesetzt: Von der einfachen Verkleidung mit Holzwerkstoffplatten bis hin zu Maler- und Fliesenarbeiten sowie hochwertigen Wand- und Bodenbelägen.

Wärmeschutz/Schallschutz
Mit WOLF Holztafelbauwänden erfüllen Sie die gängigen Anforderungen an Bürogebäude und Wohnungen. Mit geringen Bauteildicken können hohe Wärmeschutzanforderungen ohne Probleme erreicht werden. Im Vergleich zu modernsten Ziegeln (Wärmeleitfähigkeit = 0,07 W/mK) können Sie mit WOLF Holztafelwänden ca. 40% Konstruktionsfläche (Außenwand) einsparen.

Brandschutz
Aktuelle Tests bestätigen die Sicherheit unserer Holztafelbauwand. Brandschutzanforderungen bis REI 90 können ohne Probleme realisiert werden. Selbst bei einem Vollbrand bleibt die tragende Struktur völlig intakt. WOLF Holztafelbauwände sind brandschutztechnisch geprüft und besitzen eine technische Zulassung.

Montage
WOLF Holztafelwände punkten mit der geringen Bauzeit und die entfallene Trocknungszeit (im Vergleich zum Mauerwerk). WOLF Holztafelwände können bereits im Werk mit einer Putzschicht versehen und mit Gipskarton beplankt werden.

Erdbebensicherheit
WOLF System prüft die Leistungsfähigkeit seiner Holztafelwände am EUROCENTRE (European Centre for Training and Research in Earthquake Engineering).
Bei Erdbebentests wurden 4-fache Normwerte erreicht. Dies bedeutet den 1,5-fachen Wert des bisher stärksten gemessenen Bebens (1995 in Kobe).