TECHNIK UND SERVICE – Agrarbau

Top im Team, Top in der Technik! WOLF System steht für ständige Weiterentwicklung – schließlich erfordern individuelle Kundenwünsche individuelle Lösungen. Durch den engen Kontakt unserer Mitarbeiter mit den Kunden entstehen laufend neue Ideen.



Unisolierte Verkleidungen

Das Stahlbetonelement in Ortbeton oder als Fertigteil, welches je nach Kundenwunsch und Erfordernis in der Höhe frei wählbar ist, dient als Anfahrschutz oder auch als anschüttbare Wand für Schüttguthallen. Als wirtschaftliche Tragkonstruktion kann der Rahmen auf diese Winkelstützwand aufgesetzt werden, Dachpfetten und Wandriegel z.B. in Holz bilden die tragende Konstruktion für Dach- und Wandverkleidungen. Als Dacheindeckung stellt die Wellfaserzementplatte eine Alternative zum Stahltrapezblech dar und ist aufgrund einfach anordenbarer Lichwellplatten und geringerer Kondensatbildung vorteilhaft. Eine ökologische Wandverkleidung in Holz oder witterungsbeständiges Trapezblech runden das Gesamtpaket für Unterstell- und Schüttguthallen ab.



Isolierte Sandwichpaneele

Für wärmegedämmte, frostfrei zu haltende oder klimatisierte Lagerhallen oder Werkstätten, empfiehlt sich die Sandwichbauweise. Dach- und Wandverkleidungen werden mit Thermopaneelen hergestellt, wobei die Stärke des Dämmkerns frei wählbar ist und den jeweiligen Anforderungen angepasst werden kann. Belichtungs- und Belüftungsflächen im Dach- oder Wandbereich und Tore und Türen werden ebenfalls mit dem geforderten Dämmwerten ausgeführt. Solche Verkleidungen mittels Sandwichpaneele können geschäumt, mit hervorragendem Isolierwert, oder mit Steinwolle als Brandschutzpaneele ausgeführt werden.



Holzverkleidungen und Kaltdach

Holz ist ein CO2-neutraler, ökologischer und nachwachsender Werkstoff, welcher speziell im landwirtschaftlichen Bereich als gängiges Baumaterial für Wandverkleidungen dient. Vielfältige Ausführungen wie Deckfugen-, Stülp-, Nut und Feder-, Deckleistenverschalungen und weitere aus diversen Holzarten sind möglich und zeigen die Vielfältigkeit dieses Werkstoffes auf. Schiebetürkonstruktionen, Drehtore und einflügelige Türen können entweder in gleicher Ausführung wie die Wandverkleidung, oder aber auch in anderen Materialien wie Trapezblech ausgeführt werden. Hohe optische und technische Ansprüche erfüllt beim Dachaufbau das sogenannte Kaltdach, eine Dachschalung mit wasserableitender Ebene als Unterkonstruktion für Ziegeleindeckungen.



Holzelemente mit Binderkonstruktion

Eine einfache und wirtschaftliche Bauweise im landwirtschaftlichen Bereich stellt die Ausführung mit Nagelplattenbinderkonstruktionen dar. Als Wandkonstruktion bieten, mit Nagelplatten verpresste Holzelemente, welche auf Streifenfundamente aufgesetzt werden, einen hohen werkseitigen Vorfertigungsgrad. Fertige Wandelemente mit der gewünschten Außenverkleidung und optionalen Innenverkleidung bei isolierten Wänden, werden auf die Baustelle geliefert und innerhalb kürzester Zeit montiert. Als Dacheindeckung sind sämtliche Varianten, mit oder ohne Kaltdach, möglich. Am Untergurt der Binderkonstruktion kann eine Innendecke aus verschiedenen Materialen, mit oder ohne Isolierung ausgeführt werden.

Die Software für Planung und Verarbeitung sowie unsere Produktionsanlagen werden stetig verbessert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Bei der Umsetzung punkten unsere Techniker durch große Vertrautheit mit dem jeweiligen Baumaterial. Der hohe Vorfertigungsgrad im Werk sorgt für extrem kurze Montagezeiten und damit für hohe Wirtschaftlichkeit.

Technik wird bei WOLF System eben groß geschrieben – die Detailausführung bestimmt schließlich über Funktionalität und Benutzungsfreundlichkeit Ihres Gebäudes!